TING JING | QIGONG |
8
home,page,page-id-8,page-template,page-template-full_width,page-template-full_width-php,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,qode_grid_1300,qode-content-sidebar-responsive,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-9.5,wpb-js-composer js-comp-ver-4.12,vc_responsive
logo_tingjing_web_pre

WAS IST DAS?

TING JING

Ting Jing ist chinesisch und heißt übersetzt „Energie hören“ bzw. spüren. Sowohl für das Üben des Qigongs, aber auch generell für ein gesundes Leben, ist es wichtig zu lernen, auf seinen Körper zu hören und der Natur gemäß zu handeln.

Ting Jing bedeutet also auch so etwas wie: wieder auf sich selbst hören, indem man seine Mitte findet. Dabei hilft uns das Qigong als Möglichkeit, den Körper zu kräftigen, zur Ruhe zu kommen und letztendlich zu regenerieren.

QIGONG

Kurz zusammengefasst besteht Qigong (gesprochen Tchi Gung) aus Bewegung bzw. Haltung, Atmung und Aufmerksamkeit/Konzentration. Es dient der Förderung und Erhaltung unserer Gesundheit sowie dem ganzen Wohlbefinden. Durch den beim Üben herbeigeführten Entspannungszustand werden die Selbstheilungskräfte des Körpers regeneriert.

Qigong gehört neben der Akupunktur, der Ernährungslehre nach fünf Elementen, der Tuina (traditionellen Massage und Akupressur) und der Kräutermedizin zu den fünf Säulen der traditionellen chinesischen Medizin (TCM).

RUHE IN DER BEWEGUNG – BEWEGUNG IN DER RUHE

UNTERRICHT

 Ich biete Unterricht, Kurse und Schulungen in verschiedenem Umfang an. Neben dem Gruppenunterricht gibt es die Möglichkeit auch Einzelstunden zu nehmen – ganz individuell auf die Bedürfnisse des Schülersausgerichtet.

REGELMÄSSIGE KURSE

Ab Mai 2018 wöchentliche Kurse
in den Räumen der Turnergemeinde 1856 in Mülheim

mittwochs von 18:30 bis 19:00 | FREE QIGONG

mittwochs von 19:15 bis 20:15 | 15 Ausdrucksformen des Taiji Qigong

mittwochs von 20:30 bis 21:30 | Kampfkunsttraining

PRÄVENTIONSKURSE

In den Räumen der Turnergemeinde –  ab dem 02.05.2018

10 Termine, mittwochs von 9:00 bis 10:00

Yogalounge (www.yogalounge.info) ab dem 28.05.2018

12 Termine, montags von 18:30 bis 20:00

Diesen Kurs bitte direkt über die Yogalounge buchen

Bewegung
Atmung
Aufmerksamkeit

Förderung und
Erhaltung
der Gesundheit

Traditionelle
Chinesische
Medizin

Arbeit/Übung
mit dem Qi

ÜBER MICH

Ich beschäftige mich seit über 20 Jahren mit Qigong und den inneren Kampfkünsten. Neben einer vom DDQT anerkannten Ausbildung als TCM Therapeut — bestehend aus Qigong, Grundausbildung als Tuina-Therapeut, Ernährungslehre nach den 5 Elementen und natürlich Kenntnisse in der chinesischen Medizin — habe ich kontinuierlich Qigong und Kampfkünste trainiert. Auch weiterhin besuche ich häufig Lehrgänge und Kurse bei unterschiedlichen Lehrern und Meistern.

ÜBERSICHT

Jahrgang 1972

TCM Therapeut (Shenmen Institut)

Anerkannte Qigong-Ausbildung (DDQT)

Gütesiegelträger des Deutschen Dachverbandes Qigong und Taiji (DDQT)

Anerkannt für krankenkassengeförderte Präventionskurse Qigong (ZPP)

Mitglied der Bundesvereinigung für Taiji und Qigong (BVTQ)

Lehrergrad im Dao Wing Chun

zpp_logo
bvtq_logo
ddqt_logo